Liebe Mama,

 

Du fragst Dich, was Deinem Kind fehlt.

 

Du fragst Dich, warum es so oft erwacht und so schwer wieder in den Schlaf findet.

 

Du fragst Dich, warum bei Deinem Kind nichts zu helfen scheint, trotz Dauerstillen, trotz ständiger Nähe, trotz Familienbett.

 

Dabei hast Du doch alle seine Bedürfnisse erfüllt und Deine Eigenen hintenangestellt.

 

Du fühlst dich erschöpft und weißt einfach nicht mehr weiter.

 

Du bist hier richtig.

 

Gemeinsam finden wir Euren persönlichen Weg, der dem Entwicklungsstand Deines Kindes entspricht und mit Deinen Bedürfnissen vereinbar ist.